Aktuelles aus der Gemeinde Schwielowsee

Hier erhalten Sie die neuesten Informationen. Weitere aktuelle Meldungen aus der Gemeindeverwaltung finden Sie unter Rathaus

 

Verlängerung der halbseitigen Sperrung
der B1 in der Ortslage Geltow

Für die Verlegung der Bushaltestelle (Feuerwehr) an der B1 und dem Bau der Linksabbiegespur verlängert sich die Bauzeit bis voraussichtlich 23.10.2017. In Abstimmung mit der Bauverwaltung wird sich die Baufirma bemühen, diese Frist zu verkürzen. Wie bereits berichtet, wurden bei den Tiefbauarbeiten umfangreiche Leitungsbestände vorgefunden, die den Medienträgern vorab nicht bekannt waren und dadurch in der Planungsphase nicht vollständig angezeigt wurden. Für die Verbreiterung der Fahrbahn in südlicher Richtung ist schon jetzt bekannt, dass eine Gasleitung umverlegt werden muss. Ab dem 07.09.2017 wurde die Ampelschaltung verändert und eine Fußgängerbedarfsampel am Wimmerplatz aufgestellt. Der Bus fährt ab sofort aus Werder kommend durch die Baustelle. Dies ist möglich, da durch ein Signal an der Caputher Chaussee, der Verkehr an der roten Ampel verbleibt.

 

Nach den Umbaumaßnahmen ist geplant, die gesamte Deckschicht im Abschnitt Am Pappeltor bis Caputher Chaussee zu erneuern. Diese Maßnahme findet unter Vollsperrung statt, voraussichtlich in der 43.KW (24.10.-27.10.2017). Wir bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

Aktuelles aus der Gemeinde Schwielowsee

Hier erhalten Sie die neuesten Informationen. Weitere aktuelle Meldungen aus der Gemeindeverwaltung finden Sie unter Rathaus

 

Verlängerung der halbseitigen Sperrung
der B1 in der Ortslage Geltow

Für die Verlegung der Bushaltestelle (Feuerwehr) an der B1 und dem Bau der Linksabbiegespur verlängert sich die Bauzeit bis voraussichtlich 23.10.2017. In Abstimmung mit der Bauverwaltung wird sich die Baufirma bemühen, diese Frist zu verkürzen. Wie bereits berichtet, wurden bei den Tiefbauarbeiten umfangreiche Leitungsbestände vorgefunden, die den Medienträgern vorab nicht bekannt waren und dadurch in der Planungsphase nicht vollständig angezeigt wurden. Für die Verbreiterung der Fahrbahn in südlicher Richtung ist schon jetzt bekannt, dass eine Gasleitung umverlegt werden muss. Ab dem 07.09.2017 wurde die Ampelschaltung verändert und eine Fußgängerbedarfsampel am Wimmerplatz aufgestellt. Der Bus fährt ab sofort aus Werder kommend durch die Baustelle. Dies ist möglich, da durch ein Signal an der Caputher Chaussee, der Verkehr an der roten Ampel verbleibt.

 

Nach den Umbaumaßnahmen ist geplant, die gesamte Deckschicht im Abschnitt Am Pappeltor bis Caputher Chaussee zu erneuern. Diese Maßnahme findet unter Vollsperrung statt, voraussichtlich in der 43.KW (24.10.-27.10.2017). Wir bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.