Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste der Gemeinde Schwielowsee,

Herzlich willkommen im Geoportal der Gemeinde Schwielowsee. Wenn Sie unser Geoportal bereits kennen, können Sie direkt mit der Kartenanwendung des Geoportal beginnen. Das Geoportal der Gemeinde Schwielowsee wird innerhalb der Geodateninfrastrukturr des Landes Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) zur Verfügung gestellt.
Kartenanwendung Geoportal
Geodateninfrastruktur Berlin-Brandenburg (GDI BE/BB)

 
eu logo

Die Digitalisierung der analogen Ausgangsdaten dient als wesentliche Grundlage für die darauf basierenden Geodienste. Die nachfolgend aufgelisteten Daten wurden durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.
EFRE

 

Bauleitpläne der Gemeinde Schwielowsee und seiner Ortsteile

Der Bebauungsplan setzt als verbindlicher Bauleitplan für den Geltungsbreich das Bodennutzungskonzept der Gemeinde in unmittelbar geltendes Recht um. Der Bebauungsplan gibt vor, welche Bodennutzungen auf den betroffenen Grundflächen zulässig und unzulässig sind.

URL
http://geodienste.geocontent.de/owsProxy/schwielowsee/?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
GetCapabilities   WMS   WFS

 

Klarstellungs- und Ergänzungssatzungen der Gemeinde Schwielowsee und seiner Ortsteile

Die Klarstellungs- und Ergänzungssatzungen legt die Grenzen für im Zusammenhang bebaute Ortsteile fest. Damit wird ein Innenbereich bestimmt, der grundsätzlich unter Beachtung gesetzlicher Vorgaben auch ohne Aufstellung eines Bebauungsplanes bebaubar ist.

URL
http://geodienste.geocontent.de/owsProxy/schwielowsee/?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
GetCapabilities   WMS   WFS

 

Flächennutzungsplan der Gemeinde Schwielowsee und seiner Ortsteile

Der Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan) ist ein Planungsinstrument (Planzeichnung mit Begründung) der öffentlichen Verwaltung im System der Raumordnung der Bundesrepublik Deutschland, mit dem die städtebauliche Entwicklung der Gemeinden gesteuert werden soll. Die unterste Ebene der Raumordnung auf Ebene der Gemeinden wird als Bauleitplanung bezeichnet. Die Bauleitplanung ist zweistufig und kennt die Planinstrumente Flächennutzungsplan und Bebauungsplan.

Der Flächennutzungsplan ist somit förmliches Instrument der Stadtplanung und Ausdruck der gemeindlichen Planungshoheit. Die möglichen Inhalte, das Verfahren der Planaufstellung und die rechtlichen Folgewirkungen des Flächennutzungsplanes sind im Baugesetzbuch definiert. Ergänzende Vorgaben zu den Inhalten finden sich in der Baunutzungsverordnung.

URL
http://geodienste.geocontent.de/owsProxy/schwielowsee/?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
GetCapabilities   WMS   WFS

 

Bestandsdaten der Gemeinde Schwielowsee und seiner Ortsteile

Die Bestandsdaten der Gemeinde Schwielowsee dienen ausschließlich informatorischen Zwecken. Sie ersetzen keine amtliche Auskunft und dürfen nicht kommerziell genutzt werden. Zu den Bestandsdaten zählen Abwassernetz, Baumkataster, das Leitsystem, Straßen- belagskataster und die Straßenbeleuchtung.

URL
http://geodienste.geocontent.de/owsProxy/schwielowsee/?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
GetCapabilities   WMS   WFS

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste der Gemeinde Schwielowsee,

Herzlich willkommen im Geoportal der Gemeinde Schwielowsee. Wenn Sie unser Geoportal bereits kennen, können Sie direkt mit der Kartenanwendung des Geoportal beginnen. Das Geoportal der Gemeinde Schwielowsee wird innerhalb der Geodateninfrastrukturr des Landes Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) zur Verfügung gestellt.
Kartenanwendung Geoportal
Geodateninfrastruktur Berlin-Brandenburg (GDI BE/BB)

 
eu logo

Die Digitalisierung der analogen Ausgangsdaten dient als wesentliche Grundlage für die darauf basierenden Geodienste. Die nachfolgend aufgelisteten Daten wurden durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.
EFRE

 

Bauleitpläne der Gemeinde Schwielowsee und seiner Ortsteile

Der Bebauungsplan setzt als verbindlicher Bauleitplan für den Geltungsbreich das Bodennutzungskonzept der Gemeinde in unmittelbar geltendes Recht um. Der Bebauungsplan gibt vor, welche Bodennutzungen auf den betroffenen Grundflächen zulässig und unzulässig sind.

URL
http://geodienste.geocontent.de/owsProxy/schwielowsee/?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
GetCapabilities   WMS   WFS

 

Klarstellungs- und Ergänzungssatzungen der Gemeinde Schwielowsee und seiner Ortsteile

Die Klarstellungs- und Ergänzungssatzungen legt die Grenzen für im Zusammenhang bebaute Ortsteile fest. Damit wird ein Innenbereich bestimmt, der grundsätzlich unter Beachtung gesetzlicher Vorgaben auch ohne Aufstellung eines Bebauungsplanes bebaubar ist.

URL
http://geodienste.geocontent.de/owsProxy/schwielowsee/?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
GetCapabilities   WMS   WFS

 

Flächennutzungsplan der Gemeinde Schwielowsee und seiner Ortsteile

Der Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan) ist ein Planungsinstrument (Planzeichnung mit Begründung) der öffentlichen Verwaltung im System der Raumordnung der Bundesrepublik Deutschland, mit dem die städtebauliche Entwicklung der Gemeinden gesteuert werden soll. Die unterste Ebene der Raumordnung auf Ebene der Gemeinden wird als Bauleitplanung bezeichnet. Die Bauleitplanung ist zweistufig und kennt die Planinstrumente Flächennutzungsplan und Bebauungsplan.

Der Flächennutzungsplan ist somit förmliches Instrument der Stadtplanung und Ausdruck der gemeindlichen Planungshoheit. Die möglichen Inhalte, das Verfahren der Planaufstellung und die rechtlichen Folgewirkungen des Flächennutzungsplanes sind im Baugesetzbuch definiert. Ergänzende Vorgaben zu den Inhalten finden sich in der Baunutzungsverordnung.

URL
http://geodienste.geocontent.de/owsProxy/schwielowsee/?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
GetCapabilities   WMS   WFS

 

Bestandsdaten der Gemeinde Schwielowsee und seiner Ortsteile

Die Bestandsdaten der Gemeinde Schwielowsee dienen ausschließlich informatorischen Zwecken. Sie ersetzen keine amtliche Auskunft und dürfen nicht kommerziell genutzt werden. Zu den Bestandsdaten zählen Abwassernetz, Baumkataster, das Leitsystem, Straßen- belagskataster und die Straßenbeleuchtung.

URL
http://geodienste.geocontent.de/owsProxy/schwielowsee/?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
GetCapabilities   WMS   WFS